Start
Beratung
Baudienstleistungen
Dienstleistungen
24h Trend Grundlage
Tausch
Geld
Wahrheit
Politik wirtschaftet
Einigkeit
Recht
Freiheit
Realität
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap

Beachte bitte selbst, die 30 ARTIKEL DER ALLGEMEINEN ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948  sind legal ausgehebelt.

Ich konnte bis heute keine Person erkennen, die während der Ausübung ihrer beruflichen Rechte und Pflichten den Zustand ändern wollten.

Tatsache ist ....es handelt sich bei diesen Personen um Menschen, die beruflich die Grundsätze von treu und glauben beachten und denen rechtsgültige Leitsätze unter Mitwirkung von Bundesrichtern bekannt sind. So SOLL z.B. folgender Leitsatz gelten: 

"prüfungsfähig ist die rechnung des Auftragnehmers, wenn der Architekt des Auftraggebers sie zu prüfen vermag" 

Was tun, wenn höchstrichterliche Entscheidungen unter dem Dach der Untergeordneten bei diesen einen Arbeitsmangel beweisbar verhindert?